K1.Marketing_SEO_Suchmaschinenoptimierung_Google_Ranking

Social Recruiting

Potenzielle Bewerber und Fachkräfte auf Knopfdruck

Social Media Recruiting

Der Begriff Social Media Recruiting (Social Recruiting oder Social Hiring) umfasst sämtliche Maßnahmen der Personalbeschaffung über soziale Netzwerke.

Der digitale und demografische Wandel sorgt dafür, dass sich Unternehmen heutzutage und auch in Zukunft als attraktiver Arbeitgeber in Social Media platzieren müssen. Es gilt, potenzielle Talente und qualifizierte Fachkräfte gezielt und direkt über beispielsweise Facebook, Instagram, TikTok, YouTube, Twitter, LinkedIn, XING oder WhatsApp anzusprechen. Speziell die Generationen Y und Z erreicht man nicht mehr über ein Zeitungsinserat oder durch eine von vielen Jobanzeigen.

K1.Marketing_SEO_Suchmaschinenoptimierung_Google_Ranking_01

Active Sourcing

Diese Recruiting Methode definiert die Anforderungen und die gezielte Ansprache eines geeigneten Kandidaten für eine offene Stelle. Die direkte Ansprache in Kombination mit dem detaillierten Targeting des Social Recruiting ist ein entscheidender Faktor bei der Personalbeschaffung.

Werbeanzeigen

Der aktive und passive Markt an potenziellen Bewerbern aus Deiner Region kann detailliert durch authentische Bild oder Video Anzeigen in sozialen Medien angesprochen werden. Das lenkt die Aufmerksamkeit auf Dein Unternehmen und leitet die User weiter zum Recruiting Funnel, Jobportal oder auf eine Karriereseite, sollte vorab nicht bereits ein interaktiver Austausch zustande gekommen sein.

Recruiting Funnel

Dieses digitale Tool leitet den potenziellen Bewerber durch eine Reihe von vordefinierten Fragen, um einen passenden Bewerber herauszufiltern. Passen die Anforderungen und Vorstellungen anhand der beantworteten Fragen, kann anschließend ein Bewerbungsgespräch vereinbart werden. Die automatische Vorselektierung qualifizierter Bewerber mit dem Recruiting Funnel.

Karriereseite

Als Basis der Social Recruiting Maßnahmen dient eine dynamische Recruiting Landingpage. Hier werden schnell und unkompliziert die wichtigsten Anforderungen der offenen Stelle, die Vorteile, Benefits und authentische Impressionen aus dem Berufsalltag präsentiert. Die optimale Mischung aus Transparenz und Vertrauen sorgt für eine zunehmende Mitarbeitergewinnung durch qualifizierte Bewerber.

Employer Branding

Es umfasst alle strategischen Maßnahmen, die dazu dienen, ein Unternehmen am Markt als attraktiven Arbeitgeber zu positionieren, um aktuelle Mitarbeiter zu binden und potenzielle Bewerber und qualifizierte Fachkräfte zu rekrutieren. Das Social Recruiting wird als Vermarktungsinstrument dieser strategischen Maßnahmen eingesetzt, weshalb das Employer Branding vorab umgesetzt werden sollte.

Welche sozialen Netzwerke werden am häufigsten genutzt?

Die am häufigsten genutzten sozialen Netzwerke zur Mitarbeitergewinnung sind Instagram und Facebook, wobei TikTok immer mehr an Relevanz gewinnt. Die beliebtesten Businessnetzwerke sind LinkedIn und XING. Doch auch YouTube und WhatsApp sollten als Kanäle für die entsprechende Zielgruppe in Betracht gezogen werden. 

Welche Vorteile hat Social Media Recruiting?

– Aktive und passive Kandidaten werden erreicht
– Geringe Streuverluste durch gezieltes Targeting
– Smarte und übersichtliche Budgetierung
– Emotionen und Messages können gut vermittelt werden
– Fachkräfte werden im persönlichen Umfeld angesprochen
– Aufbau eines positiven Images als attraktiver Arbeitgeber
– Ein erhöhter Bekanntheitsgrad auch außerhalb der Personalbeschaffung

Wie positioniere ich mich als guter Arbeitgeber?

Speziell bei der Fachkräftesuche und bei der Generation Y und Z spielt beispielsweise die Größe des Unternehmens und die Präsenz am Markt eine weniger bedeutende Rolle. Wichtiger sind individuelle Werte, die überzeugen sollten. Eine transparente und authentische Darstellung über den Zusammenhalt des Teams, ein verständnisvoller und zeitgemäßer Umgang mit den Bedürfnissen und privaten Lebensumständen des Bewerbers. Diese Werte müssen dann persönlich und klar auf den entsprechenden Kanälen kommuniziert werden.

Fazit

Social Recruiting ist gerade in der heutigen Zeit und wird auch in Zukunft ein bedeutsamer Baustein in der Mitarbeitergewinnung. Es geht nicht mehr darum, Mitarbeiter zu gewinnen, sondern die passenden Mitarbeiter von den eigenen Werten und Vorzügen des Unternehmens zu überzeugen und frühzeitig zu binden. Durch die gezielte Ansprache und Ausrichtung der Werbeanzeigen auf den meist genutzten Kanälen der betreffenden Zielgruppe ist Social Media Recruiting unumgänglich.

Das könnte Dich auch interessieren!

Funnel Marketing
Social Recruiting
SEA – Suchmaschinenwerbung
SEO – Suchmaschinenoptimierung
Google My Business
Responsive Webdesign
PageSpeed