K1.Marketing_SEO_Suchmaschinenoptimierung_Google_Ranking

SEO – Suchmaschinenoptimierung

5 Tipps & Tricks für ein höheres Google Ranking

Was ist SEO

SEO fördert die Auffindbarkeit in der Google Suche und steigert somit den Traffic potenzieller Kunden auf Deiner Webseite.

Dafür befasst sich die Suchmaschinenoptimierung (SEO) mit allen Maßnahmen auf (Onpage) und außerhalb (Offpage) der eigenen Webseite. Erfahre mehr über die Maßnahmen und welchen Nutzen Dein Unternehmen daraus ziehen kann.

K1.Marketing_SEO_Suchmaschinenoptimierung_Google_Ranking_01

Onpage & Offpage

Alle Optimierungen die auf der eigenen Webseite umsetzbar sind, wie beispielsweise die Seitenstruktur, Ladezeit, KeyWords und Texte bezeichnet mal als Onpage SEO. Offpage SEO umfasst im Gegensatz dazu alle Maßnahmen außerhalb der Webseite, um die eigenen Inhalte im Netz bekannt zu machen.

Relevanz & Mehrwert

Der mit wichtigste SEO-Faktor für eine gute Platzierung in Google ist es, Inhalte zu schaffen, die Deinen Besuchern einen echten Mehrwert bieten. Dafür ist es notwendig eine tiefgreifende KeyWords Recherche zu machen und die Bedürfnisse deiner Zielgruppe zu kennen.

Nutzerfreundlichkeit

Eine Webseite muss heutzutage schnell laden und über das Smartphone einwandfrei bedienbar sein. Sind diese Grundlagen für den Nutzer nicht gegeben, senkt das die Relevanz und Google straft die Webseite durch ein niedriges Ranking ab.

Sicherheit & Struktur

Google untersucht jede Webseite auf Sicherheit und Struktur. Daher empfiehlt es sich, den Datenverkehr der Webseite über ein SSL-Zertifikat zu Verschlüssen. Die interne Seitenstruktur sollte logisch aufgebaut werden. Zusätzlich kann über eine XML-Sitemap diese Struktur nachvollziehbar für Google bereitgestellt werden.

Linkbuilding

Um die eigene Webseite im Netz bekannt zu machen, sollte man eine Link-Popularität in thematisch passenden Foren, sozialen Medien oder auf Partner Webseiten aufbauen. Ist deine Webseite auf Vertrauenswürden und relevanten Seiten zu finden, erhöht das deine Platzierung im Google Ranking.

Warum ist SEO so wichtig?

Wer aktiv nach Themen, Angeboten oder Dienstleistungen sucht, der macht das über eine Suchmaschine. Dabei gehen ca. 90% aller Suchanfragen über den Giganten Google aus, der hier eine klare Marktführerschaft gegen seine Konkurrenten Bing und Yahoo verweist. Wer im Netz nicht auffindbar ist, existiert im Zeitalter der Digitalisierung auch nicht. Deshalb ist es essenziell, bei relevanten Suchanfragen potenzieller Kunden auf der ersten Seite und optimal dort unter den Top 3 zu ranken.

Wie hoch muss ich Ranken?

Umso höher das Ranking, umso wahrscheinlicher wird deine Anzeige vor der deines Konkurrenten geklickt. Doch ist das je nach Produkt, Region und Konkurrenz oft gar nicht so einfach. Doch sollten die Anzeigen zwingend auf Seite 1 der Google Suche erscheinen.

Wie lange dauert SEO?

Suchmaschinenoptimierung kann nach Umfang der Inhalte, der Konkurrenz und dem Thema stark variieren. Google selbst crawlt Webseiten in unregelmäßigen Abständen, weshalb der Prozess einige Wochen, wenn nicht sogar Monate dauern kann. Suchmaschinenoptimierung ist ein nicht ganz einfaches Unterfangen, doch zahlt es sich durch Geduld und Engagement langfristig aus!

Fazit

Die Google Algorithmen werden immer schlauer, die Digitalisierung schreitet immer weiter voran und die Internetnutzer werden immer spezifischer in ihren Bedürfnissen. In einer ganzheitlichen und auf dein Unternehmen zugeschnittene Suchmaschinenoptimierung kann viel Arbeit stecken. Doch der Aufwand wird sich bei entsprechender Umsetzung lohnen, da so langfristig ein verbesserter Unternehmenserfolg erzielt werden kann.

Das könnte Dich auch interessieren!

SEA – Suchmaschinenwerbung
SEO – Suchmaschinenoptimierung
Google My Business
Responsive Webdesign
PageSpeed